Herzlich Willkommen am Gymnasium Zwiesel

Ausbildung zum Schulwegbegleiter am Gymnasium Zwiesel

Solidarischer Einsatz für Mitschüler

Im Dezember 2022 konnte eine Reihe von ausgewählten Schülerinnen und Schülern der neunten Klassen an einem eintägigen Projekt zur Ausbildung von Schulwegbegleitern teilnehmen.

Konflikte einschätzen, Hilfestellung geben

Dabei erfuhren sie in interessanten Gruppenstunden unter der versierten Leitung von Polizeihauptkommissar Reiner Zollitsch, Beauftragter für Kriminalprävention, wie Gefahren auf dem Schulweg und im Straßen-/Bus- und Zugverkehr einzuschätzen sind, welche Deeskalationsstrategien es bei auftretenden Konflikten gibt und wie sie Mitschülerinnen und Mitschülern bei Problemen auf dem Schulweg als Ansprechpartner dienen können.

Berufsbilder erkunden

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmerwaren von der eintägigen Ausbildung und von den sehr praxisnahen Ausführungen Reiner Zollitschs sehr beeindruckt und konnten so auch Aspekte des Berufsbildes des Bundespolizisten aus nächster Nähe kennen lernen. Diese Erfahrung diente nicht zuletzt dem wichtigen Aspekt der beruflichen Orientierung.

Solidarisch handeln

Nicht zuletzt stellt die Funktion als Schulwegbegleiter ein Ehrenamt dar, das vom Schirmherrn, dem Bayerischen Innenminister Joachim Hermann (MdL) unterstützt und von der Schule bestätigt wird.

Gerade der freiwillige Einsatz für Andere in solidarischer Form stellt einen wichtigen Beitrag in der Werteerziehung unserer Schule dar und trägt bei zum Aufbau einer sinnvollen, lebenswerten Gemeinschaft!

(Markus Draxler)

Ein Projekt der Klasse 5b

„Digisnacks“ – Digitales Kochbuch für gesunde Pausensnacks

Nachhaltigkeit und gesunde Ernährung – Da diese derzeit hochaktuellen Themen auch vielen Eltern, Schülerinnen und Schülern sowie Lehrkräften ein wichtiges Anliegen sind, hat sich die SMV des Gymnasiums Zwiesel für die „Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit“ eine ganz besondere Aktion überlegt. In einem Wettbewerb sollen alle Klassen bis März möglichst kreative Ideen zur praktischen Umsetzung dieser Ziele vorlegen, welche dann von einer Jury bewertet und gekürt werden.

Leckere Lieblingssnacks

In diesem Rahmen hat die Klasse 5b zusammen mit ihrer Klassenleiterin Silvia Kern als Beitrag ein Projekt zum Thema „Gesunde Pause“ erarbeitet.  Die Schülerinnen und Schüler sammelten dazu zunächst ihre gesunden Lieblingspausensnacks, bereiteten sie zu und verfassten gleichzeitig das zugehörige Rezept. Fotos von den Köstlichkeiten wurden ebenfalls erstellt.

Digisnacks zum Nachmachen

Im schuleigenen Studio, welches als einer der drei neuen Methodenräume seit Schuljahresbeginn für derartige Projekte eingerichtet wurde und genau auf diese Bedürfnisse zugeschnitten ist, wurden die Ergebnisse schließlich präsentiert und zu einem digitalen Kochbuch zusammengefasst. Dieses ist als PDF (HIER KLICKEN) für alle, die die leckeren Brotzeiten nachkochen möchten, auf der Homepage des Gymnasiums einsehbar.

Pausenschmaus auch analog

Um auch die restliche Schulgemeinschaft davon zu überzeugen, wie schmackhaft eine gesund gefüllte Brotzeitdose sein kann, bietet die Klasse 5b Ende Januar einen Pausenstand mit Kostproben ihrer Produkte an. Alle Schülerinnen und Schüler sind eingeladen, sich gegen eine kleine freiwillige Spende daran gütlich zu tun. Der Erlös wird gespendet.

(Kern Silvia)

P-Seminar Musik

Gelungene Präsentation des neuen Imagefilms

Nicht verpassen

Termine und Veranstaltungen

oooooooooooooooooooooooooooo

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

h

Ende 1. Schulhalbjahr

Freitag, 17. Februar 2023

Frühjahrsferien

Samstag, 18.  bis Sonntag, 26. Februar 2023

Tag der offenen Tür

Samstag, 18. März 2023

45. Edgar-Lüscher-Seminar

21. – 23. April 2023 *** Thema: Angewandte Quantenphysik

Gut zu Wissen

Neues vom Gymnasium Zwiesel

Gelebte Nachhaltigkeit

Gelebte Nachhaltigkeit

5 c gestaltet tolle Abfallsammelaktion in Zwiesel Ja, wir haben eine coole Aktion mit dem Abfall gestartet!. Wir nannten sie „Zwieseler Müllranking“...

Impressionen

Das Gymnasium in Bildern