Die bislang dreiköpfige Schulleitung des Gymnasiums Zwiesel ist im Februar 2014 auf sechs Personen gewachsen. Als einzige Schule im Landkreis ist das Gymnasium bei einem Projekt des Kultusministeriums zum Zuge gekommen, das es erlaubt, die Führungsriege zu vergrößern und damit die Aufgaben auf mehr Schultern zu verteilen beziehungsweise bestimmten Bereichen mehr Gewicht zu geben.